In diesem Video-Blog werde ich in regelmäßigen Abständen über wichtige Managementthemen in der Steuerberatung reden. Erwarten Sie sich aber keine langweiligen Beiträge aus dem Studio oder dem Büro – Nein!

Wissen kombiniert mit schönen Bildern an ungewöhnlichen Orten.

stefan.in.motion hat ein klares Ziel: Mut machen, Freude erzeugen, Lust auslösen auf zielorientiertes Kanzleimanagement!

Sie in Bewegung bringen!

Stefan Lami als RSS-Feed abonnieren
Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50 | 100
vorherige Seite Seite 1 von 22

Warum machen wir das so?

Eine notwendige Frage, die man sich spätestens jetzt, im Zeitalter der digitalen Transformation, bei jedem Handgriff stellen sollte, wenn man an Prozessoptimierung interessiert ist.

"Weil wir es immer schon so gemacht haben ..." ist die einzige nicht gültige Antwort. Sehen Sie in diesem Beitrag, wie Sie gewohnten Prozessen auf die Spur gehen können und feststellen werden, dass es viele neue Möglichkeiten für die Optimierung dieser Prozesse gibt und sogar einige Prozesse gar nicht mehr notwedig sind.

Lesen Sie dazu auch:

Produktivitätssteigerungen "leicht" gemacht

Produktivität für Kopfarbeiter

Was hat Prozessoptimierung mit Disruption gemein?

Achensee | Österreich | 4 min 56 | Juni 2018

Kommentar schreiben

Dieser Live-Ausschnitt stammt aus dem Kanzlei.Management.Forum|17 [Mitarbeiter].

Sehen Sie dazu auch folgenden Beitrag:

Professionelle Mitarbeitersuche

Die 3 Regeln der Mitarbeitergewinnung

Lesen Sie dazu auch:

Wie Sie zu den besten Mitarbeitern kommen

Mitarbeitersuche - eine andere Perspektive

Sölden | Österreich | 5 min 28 | April 2017

Kommentar schreiben

Dieser Live-Ausschnitt stammt aus dem Kanzlei.Management.Forum|17 [Mitarbeiter]. Formelle Mitarbeitergespräche sind – wenn man sie ernst nimmt – sehr zeitintensiv. Die Vorbereitung und die Nachbearbeitung entscheiden über den Erfolg.
Meine Empfehlung ist, 1 „großes“ Jahresgespräch und 2 bis 3 „kleine“ Leistungsgespräche mit jedem Mitarbeiter zu führen.

Sehen Sie dazu auch folgenden Beitrag:

Das Geheimnis erfolgreicher Mitarbeitergespräche

Stärken stärken mit den 52 Sprints

Lesen Sie dazu auch:

Mitarbeitergespräche richtig führen

Das Mitarbeitergespräch zur Leistungsbeurteilung und Entwicklung

Sölden | Österreich | 4 min 32 | April 2017

Kommentar schreiben

Wie gut verdiene ich eigentlich? Eine Frage, die jeden Inhaber oder Partner einer Steuerberatungskanzlei brennend interessiert. Will man einen von Größe, Struktur und Mitarbeiterzahl unabhängigen, wirklichen Vergleich herstellen, ob man als Inhaber oder Partner gut oder schlecht verdient, dann ist die entscheidende Kennzahl der Gewinn pro Inhaberstunde.

Bitte verzeihen Sie die kurze schlechte Tonqualität in der Mitte des Videoclips.

Ischgl | Österreich | 5 min 24 | April 2018

Kommentar schreiben

Bei der Winning Is Everything Conference stellte Marcus Buckingham ein extrem spannendes Ergebnis seiner Arbeit vor. In allerletzter Konsequenz sind nur 2 Aussagen maßgeblich für die Mitarbeiterentwicklung verantwortlich, um deren Stärken zu stärken:

  • Ich weiß was bei der Arbeit von mir erwartet wird.
  • Ich habe jeden Tag die Gelegenheit das zu tun, was ich am besten kann.

Er schlägt vor, den Rhythmus von Mitarbeitergesprächen drastisch zu erhöhen - auf wöchentlich! Das sind dann 52 Sprints.

Sehen Sie dazu auch folgenden Beitrag:

Das Geheimnis erfolgreicher Mitarbeitergespräche

Lesen Sie dazu auch:

15 Grundsätze der Führung

Mitarbeitergespräche richtig führen

Red Rock Canyon Nevada | USA | 4 min 20 | Dezember 2017

Kommentar schreiben

Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50 | 100
vorherige Seite Seite 1 von 22