Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung

Datenschutz Werbeagentur Linz
Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20

Ein großes Danke an alle Teilnehmer des Kanzlei.Management.Forums "Service verdienen!" vom 8.-10. Oktober 2009 in Längenfeld für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Es gab nicht nur tiefgründige Ausblicke - vom Klettersteig des Stuibenfalls -, sondern auch tiefgründige Einblicke in die Servicewelt der Steuerberatung. Service ist nicht, was "oben drauf kommt", sondern Service ist die Grundleistung mit dem dahinter stehenden Servicekonzept. Nur so kann die Kanzlei mit Service verdienen!

Kommentar schreiben

Am 14. August 2009 fand der 2. Kanzlei.Management.Wandertag im Venetgebiet statt.

Bei schönem Wetter konnte die kleine Gruppe (leider gab es einige Absagen) ausführlich Ihre Erfahrungen austauschen., offene Fragen klären und neue Erkenntnisse gewinnen. Hütten, Almen, Berggipfel und das Bergpanorama "beflügelten" die Gedanken.

Kommentar schreiben

Aufschieberitis

von Stefan Lami

21.06.2009

Die Aufschieberitis ist inzwischen eine anerkannte - und erforschte - Krankheit. Ja, tatsächlich, Prokrastination (so der Fachausdruck für ständiges Aufschieben) wird inzwischen als Krankheit gesehen.

Sind Sie in Gefahr? Sind Sie ein Aufschieber?

Testen Sie sich auf www.procrastinus.com - unter "Online Studies" - der Test dauert ca. 5-10 Minuten; er ist leider nur in Englisch verfügbar. Die Auswertung zeigt Ihnen den Grad Ihrer Aufschieberitis und mögliche Handlungsoptionen.

Viel Spaß dabei ... und nicht aufschieben!

Kommentar schreiben

Kanzlei.Managment.Forum - Nachlese und News

von Stefan Lami

09.05.2009
Das Kanzlei.Management.Forum hat sich zu einer Erfolgsstory entwickelt. Die beiden K.M.F.-Termine im April 2009 (Ischgl) waren ohne postalischen Versand des Folders ausgebucht. Dafür möchte ich mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken.
 
In den vielen Gesprächen während der Tage in Ischgl gab es einige Ideen, die ich gerne aufgreifen möchte.
 
ERFA und Benchmarking:
 
Neben dem intensiven Erfahrungsaustausch während der K.M.F.-Tage sollte auch eine Art Benchmarking stattfinden. Fragestellungen wie "Greifen die Maßnahmen?", "Welchen wirtschaftlichen Erfolg bringen bzw. brachten sie?", "Wodurch unterscheiden sich die Top-Kanzleien?", "Wie können wir (Teilnehmer) noch mehr voneinander lernen?" etc. sollten in regelmäßigen Abständen in einer homogenen Gruppe bearbeitet werden.
 
Ich meine, dass K.M.F.-Kanzleien eine homogene Gruppe sind. Sie haben gemeinsam, dass sie etwas erreichen wollen, Interesse an professionellem Management vorhanden ist und sie sind bereit, ungewöhnliche Wege zu gehen.
 
Die Idee einer ERFA bzw. Benchmarking-Gruppe finde ich ausgezeichnet und ich möchte sie gerne aufnehmen: Mein Vorschlag dazu ist, dass bei den zukünftigen K.M.F. der Vormittag des ersten Tages dazu verwendet wird (9:00-12:00). Das hat den Vorteil, dass keine eigene Anreise notwendig ist. Der "Nachteil" des relativ großen halbjährlichen Abstands sollte durch telefonische und E-mail-Unterstützung dazwischen ausgeglichen werden. Die Kosten für die Teilnahme an der Benchmarking-Gruppe betragen Euro 450,-- pro Kanzlei.  Darin inkludiert ist auch die Vorbereitung (Aufbereitung der Fragestellungen und Analyse der Ergebnisse) und die Nachbetreuung.
 
Terminplanung und Themen:
 
Die etwas längerfristige Terminplanung war auch ein Thema in einigen Gesprächen. Dazu die folgenden Überlegungen:
 
- das bereits seit längerem feststehende K.M.F. Herbst 2009 "Service verdienen!" findet vom 8-10. Oktober 2009 im Aqua Dome (Längenfeld) statt. Aus den ursprünglich geplanten vier K.M.F. -Veranstaltungen werden damit acht!
 
- Angeregt wurde auch, dass es sinnvoll wäre, bereits bekannte Themen neu zu bearbeiten - sie sind ja immer "topaktuell".
 
- die bisherigen acht Themen werde ich daher in "vertauschter" (Ischgl-Längenfeld) Reihenfolge neu bearbeiten und es ergeben sich daher die folgenden Themen und Termine für 2010
 
        April 2010, Ischgl  - "Quelle Mensch" - 18-20. April 2010 (So-Di) und 22-24. April 2010 (Do-Sa)
 
        Oktober 2010, Längenfeld  - "Vom Reden zum Handeln" 14-16. Oktober 2010 (voraussichtlich)


Wie schön es in Ischgl war ... am Besten zu erkennen durch ein Foto!

Kommentar schreiben

Wo brennt es?

von Stefan Lami

08.03.2009

Schon vor einiger Zeit habe ich im Blog gefragt, welche Fragen Sie im Zusammenhang mit Kanzleimanagement bewegen. Die Resonanz war leider ziemlich gering. Ich ziehe daraus allerdings nicht den Schluss, dass jeder von Ihnen wunschlos glücklich ist.

Im Zusammenhang mit der derzeitigen Wirtschaftslage (die allerdings in den Steuerberatungskanzleien noch nicht in vollem Ausmaß spürbar ist), muss es offene Fragen geben. Sei es zu Auftragsgewinnung, Klientenbindung, Krisenprävention, Kanzleistrategie etc.

Ich freue mich, wenn es hier zu einem Austausch darüber kommt, was Ihnen unter den Nägeln brennt. Es wird von Vorteil für Sie sein, weil ich dann genau diese Themen in den nächsten Ausgaben des Newsletters bearbeiten kann.

Also zögern Sie nicht - wo brennt es?

Kommentar schreiben

Kanzlei-Management-Wandertag - Nachlese

von Stefan Lami

29.08.2008

Bei passablem Wetter fand am 8. August 2008 der Kanzlei-Management-Wandertag statt. 5 Steuerberaterkollegen aus Österreich und Deutschland nutzten die Gelegenheit, alle ihre offenen Fragen zum Kanzlei-Management zu klären und gegenseitige Erfahrungen auszutauschen.

Bei der Bergwanderung im Venetgebiet kam der "Hüttenfaktor" natürlich auch nicht zu kurz.

Mit hat es Freude gemacht ... und so hoffe ich, den Teilnehmern auch.

Für nächstes Jahr steht daher wieder ein Wandertag auf dem Programm. Früh genug werde ich im Newsletter darüber informieren.

Kommentar schreiben

Kanzlei-Management-Wandertag

von Stefan Lami

07.07.2008

Steuerberater sind Steuerprofis ... und wie es scheint keine Fussballprofis.

Keiner hat beim Euro08-Quiz auf Spanien getippt! Und damit hat auch niemand den Coaching-Tag gewonnen.

Davon sollten Sie alle natürlich profitieren. Und zwar durch den Gratis-Kanzlei-Management-Wandertag am 8. August 2008 (von 10:00-17:00). Wenn auch Sie Lust und Laune haben, bei einer Wanderung durch die Tiroler Berge mit Kollegen Fragen rund um das Kanzlei-Management zu klären, dann melden Sie sich einfach an. Die Anmeldung können Sie hier durch einen Eintrag im Blog vornehmen oder mir ein E-mail schicken - 

Treffpunkt ist am 8. August 2008 um 10:00 bei der Venet-Seilbahn (in Zams bei Landeck) www.venet.at

Falls Sie ein Zimmer in Zams oder Landeck suchen, bitte gehen Sie auf www.tirolwest.at (Tourismusverband Zams-Landeck-Fließ).

Die Teilnahme ist gratis. Der Wandertag findet bei jeder Witterung statt und wird den Wünschen der Gruppe angepasst. Rund um den Venet (meinen Hausberg) gibt es Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden.

Melden Sie sich an. Schicken Sie mir Ihre Fragen vorweg. Ein Tag, der sich für Sie sicher lohnen wird.

Ich freue mich auf einen gemeinsamen Tag mit Ihnen in den Tiroler Bergen!

Kommentar schreiben

Wer wird Europameister?

von Stefan Lami

06.04.2008

Die Euro 2008 ist in vollem Gang. Man kann sich der Eurpoameisterschaft in Österreich fast nicht mehr entziehen ...

Wer wird Eurpoameister? Inzwischen sind ja einige Vorentscheidungen gefallen, sodass das Tippen etwas leichter wird. Im Blog können Sie auch tippen ... und gewinnen. Und zwar einen Coaching-Tag in den Bergen!!!

Es ist ganz einfach: Klicken Sie auf "Kommentare", schreiben Sie bis 19.6.2008 20 Uhr 30 Ihren Favoriten und Ihren Namen in den Blog. Unter allen richtigen Tipps verlose ich einen Coaching-Tag in den Bergen.

Den Gewinner gebe ich im nächsten Newsletter bekannt. Viel Glück beim Tippen!

Kommentar schreiben

E-Mail-Flut - was tun?

von Stefan Lami

06.04.2008

Sind Sie auch schon so weit, wie einige US-amerikanische Firmen, die einen "E-Mail-freien-Freitag" eingeführt haben, um wenigstens einen Tag in der Woche, die E-Mail-Flut etwas einzudämmen?

Ich möchte hier mit ein paar Tipps für den Umgang mit E-Mails beginnen (der Blog bietet eine gute Gelegenheit, weitere Tipps auszutauschen):

  • E-Mails nur händisch abrufen (nicht durch Automatik-Abruf aus der Arbeit reissen lassen) - siehe dazu auch "Persönliche Arbeitsmethodik")
  • Regelmäßige E-Mail-Bearbeitung - z.B. 3 x pro Tag.
  • E-Mails, die sofort bearbeitet werden können, sofort bearbeiten.
  • E-Mails, die nicht sofort bearbeitet werden können in "Aufgaben" ziehen (bei Verwendung von Outlook - damit ergänzen Sie Ihre Aufgabenliste) oder in einen eigenen Ordner "Noch zu beantworten" geben.
  • E-Mails, die nur gelesen werden müssen in einen eigenen Ordner (Newsletter, zum Lesen, etc.) ziehen
  • E-Mails personen- und themenspezifisch ordnen (z.B. für Ihre A-Klienten und/oder besondere Fachthemen bzw. Organisationsfragen)
  • E-Mails, die keinerlei Bedeutung haben, sofort löschen
  • gesendete E-Mails, von denen Sie eine Antwort erwarten, in eine einen Ordner "Antwort offen" geben

Sie sehen, dass vor allem Strukturen helfen, etwas Ordnung in Ihre E-mails zu bringen. Überprüfen Sie Ihre Methodik, ich bin mir sicher, es wird sich lohnen. Haben Sie noch Tipps?

Kommentar schreiben

Was mich nervt

von Stefan Lami

10.03.2008

Beim Strategie-Coaching der Kammer der Wirtschaftstreuhänder werden diejenigen Themen er- und bearbeitet, die für die Zukunft des Berufsstandes wichtig sind. Die Ergebnisse dieses - für den Berufsstand ziemlich einzigartigen - Gruppen-Coaching-Prozesses, an dem mehr als 400 Steuerberater in Österreich teilnehmen, werden im Rahmen der Arbeitstagung der Kammer der Wirtschaftstreuhänder am 2. Mai 2008 in Wien vorgestellt.

Der Titel des Blogs "Was mich nervt ..." hat nicht unmittelbar mit dem Strategie-Coaching zu tun. Ganz im Gegenteil, es ist eines der spannendesten Projekte! Die vielen Gespräch (in den Arbeitsgruppen und in den Pausen) beim Strategie-Coaching brachten mich jedoch auf die Idee, im Blog eine Plattform zu schaffen, auf der Steuerberater Ihren Frust los werden können. Ein Pausengespräch ist dafür natürlich geeigneter (meist aber nur mit wenigen Teilnehmern), im Blog können dagegen viele "mitreden"!

Also, bitte ergänzen Sie "Was micht nervt ..."

Kommentar schreiben

Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20
Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung work Kreuzbühelgasse 13 A-6500 Landeck Österreich work +43 5442 626 70 cell +43 664 221 23 24 fax +43 5442 626 31 stefanlami.com
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369