David Maister beschreibt in seinem Buch "Managing the Professional Service Firm " die 7 Grundsätze der Strategieentwicklung. Durch ihre Allgemeingültigkeit haben gerade diese 7 Aussagen einen sehr hohen Wert.

  1. Bei Strategie geht es mehr um den  Aufbau von Kapazitäten als um Marketing.
  2. Strategie ist in erster Linie ein Prozess der Festlegung von Investitionsprioritäten.
  3. Strategie soll sich in erster Linie mit der Verbesserung der bestehenden Geschäftstätigkeit beschäftigen, erst danach sollten neue Märkte und Dienstleistungen in Betracht gezogen werden.
  4. Strategieentwicklung ist in erster Linie eine kreative Tätigkeit und nicht nur eine analytische.
  5. Das Ziel von Strategie ist nicht, vorherzusagen, in welche Richtung sich der Markt bewegt, sondern ein flexibles Unternehmen zu schaffen, das sich jeglicher Marktentwicklung anpassen kann.
  6. Der größte Wert strategischer Planung besteht darin, herauszufinden, wie man die „Ideen in die Praxis umsetzt“. Es geht nicht so sehr darum, was Sie tun sollten, sondern, wie es getan werden kann.
  7. Bei der Umsetzung strategischer Vorhaben in die Praxis kann die strategische Planung nicht auf Überprüfungen der Hauptstrategien des Unternehmens verzichten, wie z. B. der Führungsprozesse, Vergütungssysteme, Bemessungssysteme und Struktur.

Lesen Sie dazu auch:
Der Wert der "unproduktiven Stunden"

Sehen Sie dazu auch:
Strategische Planung