Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung

Werbeagentur Linz

Der perfekte Relaunch

Fragen zur Homepageoptimierung

09.08.2010

Eine gut gestaltete Homepage ist kein Wettbewerbsvorteil mehr. Keine gut gestaltete Homepage ist allerdings ein Wettbewerbsnachteil!

In einer Branchenstudie zu den freien Berufen in den USA (How Clients Buy) wurde festgestellt, dass

  • 80 % der Klienten die Homepage besuchen, bevor sie mit dem Anbieter sprechen,
  • 69 % der Klienten die Homepage als wichtiges Entscheidungskriterium für den Erstkontakt nennen und 
  • 51 % der Klienten die Homepage als wichtiges Entscheidungskriterium für die Auftragserteilung anführen!

Meine Einschätzung ist, dass diese Ergebnisse auch für Österreich und Deutschland zutreffend sind.

Besonders im World-Wide-Web ist die Entwicklung dynamisch. Veränderungen geschehen in enormer Geschwindigkeit. Homepages aktuell zu halten, ist daher eine große Herausforderung.

Die Aufgaben der Homepage gehen deutlich über die typische Marketingfunktion hinaus. U.a. ist sie

  • ein Instrument für Mitarbeitermarketing
  • das Zuhause der Online-Tools – die Grundlage für Online-Zusammenarbeit
  • eine Kommunikationsplattform – Blog, Forum, etc.
  • ein Weg für die Erreichbarkeit der Kanzlei
  • die Möglichkeit einer Wissensdatenbank

Für den perfekten Relaunch Ihrer Homepage sollten Sie die folgenden Themen berücksichtigen. Anhand der dargestellten Fragen können Sie leichter die für Ihre Kanzlei passende Lösung finden.

Suchmaschinen

Wird Ihre Kanzlei gefunden? Geben Sie doch einfach „Steuerberatung“ oder „Steuerberater“ und Ihren Kanzleinamen in Google ein. Haben Sie es auf die erste oder zweite Seite geschafft? Gratulation! Falls nein, sollten Sie mit Ihrem Webprovider über die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung sprechen. Die sich bietenden Chancen sind größer als man denkt!

Mitarbeitermarketing

Die richtigen Mitarbeiter zu finden, ist schwieriger als Neuklienten zu gewinnen. So erlebe ich es tagtäglich in meiner Beratungspraxis. Jeder Kandidat – besonders aber die guten und klugen Köpfe – sehen sich sehr genau die Homepage ihres potenziellen neuen Arbeitgebers an.

  • Wie viele Klicks braucht ein interessierter bzw. potenzieller Mitarbeiter, um zu den für ihn relevanten Informationen zu gelangen?
  • Welche - mindestens 3 - guten Gründe auf die Frage „Warum sollte ich Mitarbeiter bei _______ werden?“ sind auf der Homepage genannt?
  • Gibt es konkrete Infos rund um Aufgaben, Ausbildung, Karriere, Zusammenarbeit im Team?
  • Werden Mitarbeiter-Testimonials eingesetzt?
  • Können sich Interessenten online bewerben?
  • Ist die Funktion der Mitarbeitersuche immer aktiv? D.h. ist immer eine Bewerbung möglich?

Branchen-, Fachgebiet- und Themenschwerpunkte

Der Besucher sollte auf der Startseite sehen, welche Besonderheiten die Kanzlei bietet.

  • Woran erkennt der Besucher sofort die Beratungsschwerpunkte der Kanzlei?
  • Wie kommt der Besucher schnell zu spezifischen – z.B. seine Branche betreffende - Informationen?
  • Ist eine Suchfunktion vorhanden?
  • Sind inhaltliche Beiträge zu den Themenschwerpunkten vorhanden?
  • Zeigen Sie Kompetenz oder behaupten Sie sie nur?
  • Sind Online-Tools und -berechnungen nach Branchen bzw. Themen sortiert?

Darstellung des Leistungsangebots

Ohne Zweifel braucht jede Homepage eine übersichtliche und transparente Darstellung ihrer Leistungen.

  • Wie schnell und übersichtlich erhält der Besucher einen Überblick über das Leistungsangebot?
  • Erfährt der Besucher von der Möglichkeit einer Fixhonorarvereinbarung im Vorhinein?
  • Wird Honorartransparenz und Honorarsicherheit ausdrücklich angesprochen?
  • Gibt es eine Zufriedenheitsgarantie auf der Homepage?
  • Sind Honorarberechnungen auf der Homepage möglich? Gibt es Richtpreise oder Musterhonorare für typische Aufträge?
  • Sind der Umfang und die Beschreibung der Beratungsleistungen nachvollziehbar?

Mehr Besucher auf der Homepage

Die Menge allein macht es natürlich nicht aus. Höhere Zugriffe jedoch sind ein Zeichen dafür, dass Ihre Kanzlei interessant ist. Nicht dass damit automatisch neue Aufträge generiert werden, aber die Chancen steigen mit jedem Besucher auf Ihrer Homepage.

  • „Content is King!“ So ist meine feste Überzeugung. Liefern Sie Besuchern wertvolle Inhalte, damit der Anreiz eines neuerlichen Besuchs gegeben ist?
  • Verwenden Sie Content-Management-System zur laufenden Eigenwartung bestimmter (oder aller) Seiten? Z.B. zu den Themen „Kanzleiintern“, „Veranstaltungen“, „Kanzlei-News“ etc.
  • Wird die Homepage in der Unternehmenskommunikation eingesetzt? Z.B.: Auf allen Drucksorten, auf Einladungen, in E-Mail-Signaturen etc.
  • Gibt es E-Mail-Newsletter? Und besteht eine einfache Anmeldemöglichkeit (Name und E-Mail-Adresse als ausreichende Information)?
  • Setzen Sie Downloads, Muster, Checklisten, Vorlagen, Rechner etc. ein?
  • Gibt es einen Blog? Oder ein Forum? Beides erhöht übrigens Ihre Suchmaschinenergebnisse.
  • Werden Homepageaktivitäten gemessen? Verfügen Sie über eine aussagekräftige Besucherstatistik?
  • Bieten Sie Online-Portale für die Zusammenarbeit mit dem Klienten (An- und Abmeldung Lohnverrechnung, ASP, etc.)?

Sonstige Ideen und Tipps

  • Ist Logo und C.I. der Kanzlei durchgängig auf allen Seiten? Auch auf den Downloads?
  • Erfolgt die Verlinkung auf fremde Seiten in einem neuen Fenster?
  • Ist der Anfahrtsplan mit Adresse und Telefonnummer versehen?
  • Finden sich Referenzen auf der Homepage?
  • Ist eine Direkt-Terminvereinbarung möglich?


Mit diesen Fragen decken Sie einen großen Teil des Optimierungspotenzials Ihrer Homepage ab.

Nützen Sie die Wirkung einer guten Homepage. Und unterschätzen Sie niemals die Wirkung einer schlechten Homepage!

Kommentar schreiben

Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung work Kreuzbühelgasse 13 A-6500 Landeck Österreich work +43 5442 626 70 cell +43 664 221 23 24 fax +43 5442 626 31 stefanlami.com
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369