aus www.i-communication.at

Nur weil die Führungsliteratur diese Art der Mitarbeitergespräche in den Himmel hebt, heißt das noch lange nicht, dass alle Beteiligten das ebenso empfinden. Ganz im Gegenteil: Die Chefs und Führungskräfte sehen darin eine lästige Pflichtübung und auch Mitarbeiter lehnen das checklis-tenartige Abarbeiten von vorgegebenen Themen ab.

Bitte lesen Sie dazu auch "Das Mitarbeitergespräch zur Leistungsbeurteilung und Entwicklung"