Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung

Werbeagentur Linz

stefan.on.air

hören

Die Inhalte von www.stefanlami.com auch als Audiodateien. Ideal zum (Nach-)Hören im Auto oder bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

Neben den Beiträgen zu den einzelnen Themen finden Sie auch Live-Mitschnitte aus Vorträgen, Seminaren und Workshops.

Nützen Sie auch die podcast-Funkion. Kanzlei-Management-Know-How direkt auf iPod, iPhone oder iPad!

Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50

Wenn potenzielle Klienten nicht reagieren

Bauen Sie Beziehungen zu jenen Menschen auf, für die Sie arbeiten möchten

31.03.2015

Was tun, wenn bei interessierten Klienten gar nichts mehr geht? – Potenzielle Klienten rufen nicht zurück. – "Ich habe einer potenziellen Klientin zwei E-Mails geschrieben und sie hat immer noch nicht geantwortet."

Kommentar schreiben

6 Tipps, wie man mit Under-Peformern umgeht

Harte Arbeit, aber es lohnt sich

04.12.2014

Sie haben diesen Satz vielleicht schon einmal gehört, oder ihn sogar selbst gesagt: „Wieso haben wir so lange gewartet, um uns von diesem leistungsschwachen Mitarbeiter zu trennen?“ In manchen Kanzleien wird tatsächlich von ...

Die Schlüsselindikatoren für die Leistungsbeurteilung von Wissensarbeitern

Ist Wissen messbar, und wenn ja, wie?

01.12.2014

Ein Produkt lässt eine Beurteilung nach messbaren, sichtbaren und meistens auch zahlreichen objektiven Kriterien zu. Völlig anders sieht das bei der Beurteilung von Wissensarbeitern aus. Viele Kriterien unterliegen einer subjektiven Einschätzung und sind eben nicht direkt messbar ...

Kommentar schreiben

Den richtigen Partner finden

Eine Checkliste für die Suche

06.10.2014

Wer sich jemals auf die Suche nach einem Kanzleipartner gemacht hat, weiß wie schwierig eine derartige Suche sein kann. Welche Fragen soll man sich persönlich stellen? Welche Kriterien soll der mögliche neue Partner ...

Bitte lesen Sie dazu auch "Den richtigen Partner finden"

Was es heißt, Partner zu sein

Zwei Sichtweisen mit völlig unterschiedlichen Folgen

06.10.2014

Eine einfache Methode, wie man sich, oder auch für einen Partner gedacht, auf die Schliche kommen kann: Aha so denke ich! Oder so denkt mein Partner! Was immer als Ergebnis dabei heraus kommt, ernsthaftes nachdenken darüber lohnt sich ...

Bitte lesen Sie dazu auch "Was es heißt, Partner zu sein"

Die 8 großen Ziele für Kanzleipartner

Eine Handlungsanleitung

06.10.2014

Als Führungskräfte einer Kanzlei müssen Partner nicht nur dafür sorgen, dass – wie es so schön heißt – der Rubel rollt. Ihre Pflichten gegenüber der Kanzlei und gegenüber einander beinhalten darüber hinaus auch ...

Kommentar schreiben

Leistungskriterien für Partner

Eine solide Grundlage, um gegenseitige Erwartungen zu klären

29.08.2014

Immer wieder begegne ich Situationen, in denen sich Partner sehr schwer tun, sich gegenseitig Feedback zu geben. Unausgesprochene Erwartungen und nicht durchgeführte Gespräche über die Leistung ...

Bitte lesen Sie dazu auch "Leistungskriterien für Partner"

Kommentar schreiben

Wie kann ich künftig Zusatzleistungen abrechnen, die bisher immer inklusive waren?

Leseprobe aus "101 Fragen zur mandantenorientierten Honorargestaltung"

27.08.2014

Dass Zusatzleistungen durch ein Basishonorar abgedeckt sind und nicht separat abgerechnet werden, ist per se nicht schlecht. Bei einem entsprechend hohen Honorar ist diese Vorgangsweise eine sehr gute Alternative, die auch die Mehrheit der Mandanten schätzt. Wenn Sie mit dem Mandanten ...

Kommentar schreiben

Komplexität braucht Struktur

8 Wirkprinzipien, damit Teamleiter effizient führen (können)

04.07.2014

Führungsarbeit ist komplex und schwierig genug. Erst, wenn gezielte Führungsarbeit auf ein klares Führungssystem trifft, wird sie wirklich effektiv. Sehr einfache aber klare Ordnungsmuster ermöglichen ...

Bitte lesen Sie dazu auch "Komplexität braucht Struktur"

Kommentar schreiben

Die Leiden der „jungen“ Führungskräfte

Führung ohne strukturelle Voraussetzungen ist nicht möglich

01.07.2014

In meiner Beratungsarbeit habe ich auffallend häufig mit Kanzleien zu tun, die in den vergangenen Jahren kräftig gewachsen sind. Mehr Klienten, mehr Arbeit und wesentlich mehr Mitarbeiter sind die natürlichen Konsequenzen dieser Erfolgsgeschichten. Was dabei von den Einzelinhabern ...

Kommentar schreiben

Brauchen wir überhaupt noch Führungskräfte?

Eine klare Antwort: Ja, wir brauchen Führung!

25.06.2014

Führung ist verdächtig – aber geht es auch oben ohne? Eine berechtigte Frage. Eine Steuerberatungskanzlei basisdemokratisch zu führen, mag ein hehres Unterfangen sein. Ich bin der festen Überzeugung, Kanzleien brauchen Führung, aber ...

Kommentar schreiben

Was macht Beziehungen zu Menschen, Mitarbeitern, Klienten... lebendig?

Sie können viel dafür tun, um das Beste in sich und anderen zum Vorschein zu bringen

05.05.2014

Mit manchen Menschen verstehen wir uns auf Anhieb. Wir spüren schon bei der ersten Begegnung eine spontane und auch anhaltende Sympathie. Das kann uns im privaten, wie auch im beruflichen Umfeld passieren – und diese Erkenntnis ...

Kommentar schreiben

Was ist ein angemessener Stundensatz?

Auszug aus dem Buch "101 Fragen zur mandantenorientierten Honorargestaltung"

30.04.2014

Die Bandbreite der Stundensätze in der Steuerberatungsbranche ist enorm. Eine objektive Angemessenheit ist nicht festzustellen. Die statistischen Erhebungen ergeben natürlich Durchschnitts- und Medianwerte, nur ist damit nicht ...

Bitte lesen Sie dazu auch "Was ist ein angemessener Stundensatz?"

Kommentar schreiben

So baut man ein kreatives Team

Was wir von Hollywood lernen können

28.04.2014

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was eigentlich Kreativität ist? Es gibt eine Definition, auf die sich zumindest Experten geeinigt haben: Kreativ ist etwas das zugleich neu und brauchbar ist. Nachweislich sind Teams einzelnen Menschen überlegen, wenn ...

Bitte lesen Sie dazu auch "So baut man ein kreatives Team"

Kommentar schreiben

Wer ist wichtiger? Klienten oder Mitarbeiter?

Redigierter Auszug aus dem Kapitel „Quelle Mensch“ – Spitzenleistungen in der Steuerberatung

28.03.2014

Zwei Menschengruppen sind für den Erfolg einer Steuerberatungskanzlei entscheidend: Klienten und Mitarbeiter. Alle anderen mit der Kanzlei verbundenen Menschen, wie Lieferanten, Kooperationspartner, Behörden etc. spielen – langfristig betrachtet – eine untergeordnete Rolle ...

Kommentar schreiben

Lohnt es sich überhaupt, Mitarbeiter zu führen? - LIVE

Aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

18.03.2014

Ausschnitt aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

Eine einfache Rechnung zur Bestätigung. Stellen Sie sich weiter vor, der Inhaber/Teamleiter eines zehnköpfigen Teams entscheidet sich, einen Tag mehr pro Woche der Mitarbeiterführung zu widmen. Welche Folgen könnte man daraus ziehen?

Lesen Sie dazu auch: "Lohnt sich Mitarbeiterführung?"

Kommentar schreiben

Ohne Ziele läuft jegliche Führung ins Leere - LIVE

Aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

17.03.2014

Ausschnitt aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

Die Bedeutung von Zielen wird immer noch unterschätzt. Führung bedeutet, von Zielen zu Resultaten zu gelangen. Doch wie soll man Resultate erreichen, wenn keine Ziele vorhanden sind?

Lesen Sie dazu auch "Wenn Ziele fehlen..." und "Ziele setzen - Ziele erreichen"

Sehen Sie auch "Ziele Ziele Ziele" und "Die Bedeutung von Zielen"

Kommentar schreiben

Wer andere führt, muss sich selbst führen können - LIVE

Aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

03.03.2014

Ausschnitt aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

Ein Mensch kann nur andere Menschen führen, wenn er sich selber führen kann. Effektivität heißt die richtigen Dinge tun, Effizienz heißt die Dinge richtig tun. In der Führung geht es entgegen vieler Annahmen weniger um Effizienz, sondern eher um die Frage, was sind denn tatsächlich die richtigen Dinge? Diese Frage zu beantworten, ist schwerer, als man glaubt...

Lesen Sie dazu auch "Persönliche Arbeitsmethodik als Erfolgsfaktor" und "Wer führt, braucht Feedback"

Kommentar schreiben

Was ist eine leistungsgerechte Entlohnung? - LIVE

Aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

28.02.2014

Ausschnitt aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

Das Gehalt soll leistungsgerecht sein und jedes Jahr mit dem Mitarbeiter in einem Gehaltsgespräch besprochen werden. Gehaltsgespräche sollten allerdings nicht mit Mitarbeitergesprächen verwechselt werden, sondern getrennt geführt werden. Warum das so ist, hören Sie in diesem Beitrag.

Lesen Sie dazu auch "Mitarbeitergespräche richtig führen" und "Das Mitarbeitergespräch zur Leistungsbeurteilung und Entwicklung"

Kommentar schreiben

Mitarbeitergespräche: Sagen Sie glasklar, was Sie sich wünschen - LIVE

Aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

20.02.2014

Ausschnitt aus dem ÖGWT-Vortrag "Wirksame Mitarbeiterführung" - Mai 2013

Immer wieder höre ich von Steuerberatern, dass sie mit der Wirkung von Mitarbeitergesprächen unzufrieden sind. Oft ist das eine Folge davon, dass Erwartungen und Ziele nicht eindeutig ausgedrückt werden. Sprechen Sie über Ihre Erwartungen und Vorstellungen und fordern Sie auch den Mitarbeiter auf, seine Ziele und Zukunftsvorstellungen darzulegen.

Lesen Sie dazu auch: "Wirkungslose Mitarbeitergespräche?" und "Das Mitarbeitergespräch zur Leistungsbeurteilung und Entwicklung"

Hören Sie auch "Leistungsbeurteilung"

Kommentar schreiben

Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50
Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung work Kreuzbühelgasse 13 A-6500 Landeck Österreich work +43 5442 626 70 cell +43 664 221 23 24 fax +43 5442 626 31 stefanlami.com
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369