Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung

Werbeagentur Linz

In diesem Video-Blog werde ich in regelmäßigen Abständen über wichtige Managementthemen in der Steuerberatung reden. Erwarten Sie sich aber keine langweiligen Beiträge aus dem Studio oder dem Büro – Nein!

Wissen kombiniert mit schönen Bildern an ungewöhnlichen Orten.

stefan.in.motion hat ein klares Ziel: Mut machen, Freude erzeugen, Lust auslösen auf zielorientiertes Kanzleimanagement!

Sie in Bewegung bringen!

Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50

Aufgrund meiner Erfahrung aus zahlreichen Workshops mit knapp 1.000 Personen weiß ich, dass es noch enorme Missverständnisse und Irrtümer zur Produktivität in Steuerberatungskanzleien gibt. Viele befürchten, dass es dabei nur darum geht, schneller und mehr zu arbeiten. Das ist nicht der Fall. Produktivität bedeutet effektives, methodisches und intelligentes Arbeiten.

Räumen Sie Irrtümer und Missverständnisse aus dem Weg und sichern Sie sich den Erfolgsfaktor Produktivität.

Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht 10 % sondern 10 mal produktiver sein

Als größten „Produktivitätskiller“ sehe ich in unserer Kanzlei ...

Produktivitätssteigerungen "leicht" gemacht

Produktivität in der Steuerberatung

Corvatsch | Schweiz | 4 min 42 | Dezember 2016

Kommentar schreiben

Mitarbeiter-Führung bedeutet für mich, das Beste aus den Menschen zu machen, die man führt. Besser als er/sie es sich selbst vorstellen kann.

Denn eine Kanzlei kann sich nur so gut und schnell entwickeln, wie die Menschen darin. Daher zählt die Entwicklung von technischen, fachlichen und persönlichen Fähigkeiten der Mitarbeiter zum zentralen Teil der dynamischen Kanzleientwicklung.
Wenn Sie sich intensiv mit der Entwicklung der Mitarbeiter auseinandersetzten, arbeiten Sie gleichzeitig auch intensiv an der Kanzlei.

Sölden, Tirol | Österreich | 2 min 59 | Dezember 2016

Kommentar schreiben

Der Live-Ausschnitt aus dem Kanzlei.Management.Forum|16 [Klientenbetreuung & Qualität] handelt von Servicequalität und was man dabei von anderen Branchen lernen kann. Vorbild dafür ist die Softwarefirma Intuit und ihr entwickeltes Programm „Follow me Home“. Was es damit auf sich hat, sowie den Nutzen zur Optimierung der Klientenbetreuung Ihrer Kanzlei, erfahren Sie in diesem Video.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag Beziehung ist noch wichtiger als geglaubt

Sölden | Österreich | 1 min 31 | April 2016

Kommentar schreiben

Die Fachkompetenz der Mitarbeiter und der gesamten Kanzlei nimmt einen zentralen Platz für den Kanzleierfolg ein und ist nicht verhandelbar. Ziel muss sein, die höchste Ausprägung der Fachkompetenz zu erreichen.

Dafür habe ich in diesem Video ein Maßnahmenbündel für Sie zusammengestellt.

Lesen Sie passend zum Thema:

Zukunft der Kanzleien

Was wirklich zählt

Naturpark Kaunergrat | Tirol, Österreich | 3 min 57 | Oktober 2016

Kommentar schreiben

Das allgegenwärtige Thema IT beschäftigt viele Köpfe in der Steuerbranche. Einen Schluss aus dieser Auseinandersetzung kann man auf alle Fälle ziehen: Heutzutage reicht das Steuerwissen alleine nicht aus. Die Kombination von IT- und Steuerwissen macht den Unternehmensalltag bewältigbar und trägt zur Konkurrenzfähigkeit bei. Die Zukunft braucht beides – IT & Steuern.

Ein Live-Ausschnitt aus dem Kanzlei.Management.Forum|16 [Klientenbetreuung & Qualität].

Sehen Sie dazu auch:

Automatisierung und Digitalisierung in der Steuerberatung

Puls 2010 - Produktivität und Geschäftsprozesse 

Sölden | Österreich | 2 min 19 | April 2016

Kommentar schreiben

Das Kanzlei.Management.Forum|16 beschäftigte sich mit dem Thema [Klientenbetreuung & Qualität]

Im Live-Ausschnitt finden Sie das Ergebnis aus „The Service Profit Chain“. Diese zeigt, dass der Gewinn von Dienstleistungsunternehmen extrem stark mit der Servicequalität zusammenhängt. Was ja nicht überrascht. Allerdings, das wichtigste Element der "Kette" sind die Mitarbeiter! Und daher ist die Kanzleiführung gefragt, wenn es um Servicequalität geht.

Weitere interessante Beiträge für Sie zu diesem Thema:

Wertvolle Erkenntnisse für langfristige Klientenbeziehungen

Mitarbeiter für begeisternden Service gewinnen

Sölden | Österreich | 2 min 49 | April 2016

Kommentar schreiben

Wann haben Sie das letzte Mal mit Ihrem Team über die Mission der Steuerberatung gesprochen?
Der Kernauftrag eines Steuerberaters ist es, die Interessen des Klienten zu vertreten und ihn zu unterstützen, damit er seine Ziele noch besser erreicht. Erinnern Sie Ihr Team bei der nächsten Gelegenheit an die Mission.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag Die Bedeutung Ihrer Kanzlei.

Meteora | Griechenland | 4 min 04 | August 2016

 

Kommentar schreiben

Höhere Honorare und noch zufriedenere Klienten ist eine wahre Herausforderung für jeden Steuerberater. Deshalb habe ich eine Formel für den Steuerberater und seine Klienten entwickelt, die aufzeigt, welche Faktoren für die Zufriedenheit wesentlich sind. Denn für beide Seiten sollten die Wünsche und Bedürfnisse so gut wie möglich erfüllt werden. Mehr zu der Formel im Video.

Lesen Sie passend zu diesem Beitrag auch:

Preis ist, was Du zahlst - Wert ist, was Du erhältst
Honorargestaltung - so wird es gemacht 
Nehmen Sie sich ruhig etwas vor

Diese empfehlenswerten Bücher enthalten Inhalte und Werkzeuge zum Thema Honorargestaltung:
Honorargestaltung gegen alle Regeln 
101 Fragen zur mandantenorientierten Honorargestaltung

Paros | Griechenland | 3 min 54 | August 2016

 

Kommentar schreiben

Steuerberater machen sich ihren analytischen Verstand und ihre Präzision in der Lösung von Fällen im Arbeitsalltag zunutze. Für die Kanzleientwicklung sind jedoch genau diese Stärken von Nachteil. Die Unternehmensgegebenheiten verändern sich tagtäglich und Inhaber/Partner müssen immer wieder korrigierend eingreifen. Kanzleientwicklung ist dynamisch und prozesshaft.

Aus der Erfahrung von vielen Kanzleientwicklungsprojekten weiß ich, dass Steuerberater aufgrund ihrer Stärken nach eindeutigen Lösungen streben, die es aber für unternehmerische Fragen nicht gibt. Bei der täglichen Entwicklung Ihrer Kanzlei wird immer ein nächster Schritt möglich sein.

Sehen  dazu auch:
Was ist dynamische Kanzleientwicklung?

Mont Aigoual | Cevennen, Frankreich | 5 min 16 | Juli 2016

Kommentar schreiben

Ziel einer jeden Kanzlei ist es, die Klienten zufrieden zu stellen. Dafür ist es wichtig, deren Erwartungen zu kennen. Um ein Stimmungsbild darüber zu erhalten, wie die allgemeine Meinung Ihrer Klienten zur Kanzlei ist, können Sie eine Klientenbefragung durchführen.

Damit diese Klientenbefragung den größten Nutzen für Ihre Kanzlei bringt, ist es wichtig, die Mitarbeiter miteinzubeziehen. Sie sollten informiert werden, damit auch sie wissen, was sie zur Klientenzufriedenheit beitragen können.

Lesen Sie dazu auch Fokus Klient - Möglichkeiten der Klientenbefragung

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Getan wird, was gemessen wird

Die Erwartungen des Klienten klären

Klienten-Feedback

Warum Klienten den Steuerberater wechseln

Lunz am See | Niederösterreich, Österreich | 4 min 27 | Juni 2016

Kommentar schreiben

Beiträge pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50
Mag. Stefan Lami - Steuerberatung - Unternehmensberatung work Kreuzbühelgasse 13 A-6500 Landeck Österreich work +43 5442 626 70 cell +43 664 221 23 24 fax +43 5442 626 31 stefanlami.com
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369